Orange: Neuer Auftrag aus der Finanzbranche

Dienstag, 30. September 2008 17:40
Orange

PARIS - Bei Orange Business, der Geschäftskundensparte der France Telecom S.A. (WKN: 906849), konnte man sich heute über einen Vertragsabschluss freuen. Künftig will die VP Bank drei Jahre lang auf die Dienste des Unternehmens zurückgreifen. 

Die VP Bank, eine der größten Banken in Liechtenstein, sicherte sich die Unterstützung von Orange auf dem Gebiet Managed Services. Der Vertrag mit einer dreijährigen Laufzeit umfasst dabei unter anderem die Bereitstellung von Lösungen auf den Gebieten LAN, WAN und IP-Telefonie. Dabei soll von Orange Business insbesondere die geplante Expansion der VP Bank  auf asiatische Märkte und in den Mittleren Osten unterstützt werden. Um diese Pläne umsetzen zu können, werde auch eine größere Netzkapazität benötigt, so Orange Business. 

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...