Orange meldet erstmals Gewinn

Donnerstag, 6. September 2001 13:22

Orange S.A. (London: OGE<OGE.ISE>, WKN: 607920<OAG.FSE>): Der französisch-britische Mobilfunkanbieter Orange konnte am Donnerstag seinen ersten Gewinn melden. Vor Steuern, Goodwill Abschreibungen und Zinsen erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn von 275 Mio. Euro im ersten Halbjahr. Im Vorjahreszeitraum erwirtschaftete das Unternehmen einen Verlust von 107 Mio. Euro. Der operative Gewinn stieg zu Vorjahr um 206 Prozent auf 819 Mio. von 268 Mio. Euro. Der Umsatz kletterte um 31 Prozent von 5,4 Mrd. Euro auf jetzt 7,1 Mrd. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...