ORAD Hi-Tec: Weniger Umsatz und weniger Verlust

Montag, 10. März 2003 10:13

ORAD Hi-Tec Systems Ltd (WKN: 928634<OHT.FSE>): Der israelische Anbieter virtueller Studiotechnik ORAD Hi-Tec Systems hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2002 bekannt gegeben. Demnach musste ORAD Hi-Tec zwar einen Umsatzrückgang hinnehmen, gleichzeitig aber konnte das Unternehmen die Verluste deutlich reduzieren.

So erzielte ORAD Hi-Tec im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz in Höhe von 14,5 Millionen US-Dollar. Das entspricht im Jahresvergleich einem Rückgang um rund zehn Prozent. Im Geschäftsjahr 2001 hatte das Unternehmen 16,2 Millionen US-Dollar umsetzen können. Gleichzeitig allerdings reduzierte ORAD Hi-Tec im Geschäftsjahr 2002 im Jahresvergleich seinen Nettoverlust. Hatte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2001 noch mit 21,8 Millionen US-Dollar im Minus gelegen, so lag es im abgelaufenen Geschäftsjahr nur noch mit 8,7 Millionen US-Dollar im Minus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...