OracleMobile: Erste Kunden und Partnerschaften

Dienstag, 19. September 2000 09:45

Oracle Corporation (NASDAQ: ORCL, WKN: 871460) OracleMobile plant am Dienstag die Bekanntgabe der ersten drei Kunden, die funkübertragene Webseiten mit Hilfe der Services des Unternehmens anbieten wollen. OracleMobile ist eine Tochtergesellschaft von Oracle Corp., des zweitgrößten Softwareproduzenten der Welt.

Die Unternehmen Evite, Food.com und Lottery sind die ersten Unternehmen die sich bei OracleMobile registriert haben. Gegen Gebühr erstellt und managt Oracle die Webseiten. Diese können dann von Mobiltelefonen abgerufen werden.

Es dauerte 38 Jahre um 300 Mio. Radionutzer zu erreichen, 15 Jahre um 300 Mio. Fernsehzuschauer zu erreichen und 5 Jahre um 300 Mio. Computer und Internetnutzer zu ereichen. Diese Zahlen verdeutlichen das enorm schnelle Wachstum der Technologiebranche. Experten erwarten ein noch schnelleres Wachstum für die Mobilfunkbranche. Die leitende Angestellte bei OracleMobile Denise Lahey prognostiziert das Erreichen der 300 Mio. Nutzer von mobilen Internet innerhalb der nächsten zwei Jahre.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...