Oracle: Kooperation mit indischem Unternehmen

Montag, 5. März 2007 00:00

REDWOOD SHORES, KALIFORNIEN - Das Softwareunternehmen Oracle Corp. (Nasdaq: ORCL<OCRL.NAS>, WKN: 871460<ORC.FSE>) und die indische Wipro Technologies haben heute mitgeteilt, eine Kooperation für die Lieferung des OSS-Systems Oracle® Communications für IPTV-Anbieter vereinbart zu haben.

Mit der Partnerschaft bezwecke man die im Zusammenhang mit IPTV-Entwicklungen einhergehenden bekannten Probleme in besserer Weise angehen zu können. Unternehmensangaben zufolge bestätige diese Zusammenarbeit Oracles IPTV-Marktführerschaft. Zudem unterstreiche sie Oracles Engagement, eine Kombination von OSS- und BSS-Lösungen sowie Integrations-Services zu bieten, sagte David Sharpley, Vice President Marketing and Alliances.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...