Oracle - Ausblick

Donnerstag, 27. Januar 2005 12:59

SAN FRANCISCO - Wie Oracle Corp. (Nasdaq: ORCL<ORCL.NAS>, WKN: 871460<ORC.FSE>) am Mittwoch meldete, wird für die nächsten fünf Jahre durch Erhöhung der Umsätze und einer schärferen Kostenkontrolle ein durchschnittliches Jahrswachstum von 15 Prozent pro Aktie erwartet. Laut Harry You, Finanzchef von Oracle, ein durchaus erreichbares Ziel. You erwartet rund 50 Prozent operative Marge innerhalb der nächsten fünf Jahre, verglichen mit der momentanen Marge in Höhe von 40 Prozent.

Für das kommende Geschäftsjahr 2006 erwartet Oracle ein Gewinnwachstum von 22 bis 28 Prozent, oder 76 bis 80 Cents pro Aktie. Das deckt sich in etwa mit den Annahmen von Analysten, die einen Gewinn zwischen 59 und 81 Cents je Aktie prognostizieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...