Openwave übernimmt Nombas-Technologie

Dienstag, 24. Februar 2004 12:43

Openwave Systems Inc. (NASDAQ: OPWV, WKN: 727282): Der amerikanische Anbieter von Software-Produkten und –Services für die Telekombranche Openwave hat die Technologie „ScriptEase“ von der französischen Gesellschaft Nombas, einem Anbieter von Plattform-unabhängigen Technologien für „mobile Inhalte“ erworben.

Openwave wird die erworbene Technologie ScriptEase in seinen „Openwave Mobile Browser“ und sein „Openwave Phone Suite Version 7 Framework (V7)“ integrieren. Das Unternehmen verspricht sich davon, Mobilfunkbetreibern und Mobiltelefonherstellern eine individuellere Ausgestaltung der Datenservices zu ermöglichen. So sollen neue, mächtige Anwendungen sowie mobile Inhalte erstellt werden können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...