Openlimit: Support-Auftrag für Fujitsu Siemens

Dienstag, 27. Februar 2007 00:00

BAAR (SCHWEIZ) - Die Openlimit Holding AG (WKN: A0F5UQ<O5H.FSE>) will den Service für Kunden weiter ausbauen. Daher wurde Fujitsu Siemens Computers IT Product Services mit Leistungen im Bereich Software-Support beauftragt.

Der Vertrag umfasst dabei alle Softwaretechnologien von Openlimit, die mehrheitlich aus dem Bereich elektronische Verschlüsselung und Signatur stammen. Fujitsu Siemens übernimmt im Rahmen des Auftrags den Betrieb eines Help Desk, der für Kunden von Openlimit an allen Tagen in den Sprachen Englisch und Deutsch zur Verfügung steht. Neben einer telefonischen Beratung soll auch der Kontakt per Fax, e-Mail und anderen Internetanwendungen ermöglicht werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...