Openlimit schließt Vertrag mit LuraTech

Mittwoch, 21. März 2007 00:00

BAAR (Schweiz) - Die Schweizer Openlimit Holding AG (WKN: A0F5UQ<O5H.FSE>) hat mit der deutschen LuraTech Imaging GmbH eine Vereinbarung über den Vertrieb der Openlimit Softwarelösungen geschlossen, so vermeldete das Unternehmen am heutigen Mittwoch.

Der Fokus der Zusammenarbeit liege nach Angaben der Gesellschaft in der Integration der Openlimit Software über eine Schnittstelle in ausgewählte LuraTech Produkte, wo die elektronische Signatur bedeutsam ist. Des Weiteren einigten sich die Unternehmen auch über ein Vertriebsabkommen hinsichtlich der Software. Über finanzielle Details wurde derweil nichts bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...