Open Text sieht höhere Umsätze und Gewinne

Donnerstag, 6. Januar 2005 08:48

Der kanadische Softwarespezialist Open Text (Nasdaq: OTEX<OTEX.NAS>, WKN: 899027<OTX.FSE>) rechnet für das vergangene Dezemberquartal mit höheren Einnahmen und Gewinnen. Demnach hält das Softwarehaus nunmehr einen Umsatz zwischen 110 und 113 Mio. US-Dollar für erreichbar, wobei die Lizenzerlöse zwischen 40 und 43 Mio. Dollar zum Gesamtumsatz beitragen sollen.

Beim Nettogewinn erwartet Open Text ein operatives Plus von 14 bis 16 Mio. US-Dollar oder 26 bis 30 US-Cent je Aktie. Detaillierte Zahlen will der im kanadischen Ontario ansässige Softwarespezialist am 8. Februar 2005 präsentieren. Noch im Oktober sagte Open Text lediglich einen Umsatz zwischen 100 bis 106 Mio. Dollar und einen Nettogewinn von 18 bis 26 US-Cent je Aktie voraus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...