Open Business AG: Umsatz legt zu

Dienstag, 6. März 2007 00:00
Xing

HAMBURG - Die Open Business Club AG (WKN: XNG888) wies heute die vorläufigen Ergebnisse für das Gesamtjahr 2006 aus. Der Betreiber der Networking-Plattform Xing konnte sowohl Kundenzahl wie auch Umsatz steigern.

Der Umsatz lag insgesamt bei 10,1 Mio. Euro und entsprach so den selbstgesteckten Zielen des Unternehmens. In 2005 waren 3,3 Mio. Euro erzielt worden. Das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) belief sich auf 1,4 Mio. Euro, was einer Marge vor Sondereinflüssen von 23 Prozent entspricht. Im Vorjahreszeitraum waren 1,1 Mio. Euro erwirtschaftet worden. Das EBITDA wurde allerdings nur für die sogenannte Periode des Rumpfgeschäftes, vom 1. Juli bis 31. Dezember 2006 ausgewiesen. Die endgültigen Ergebnisse werden am 29. März dieses Jahres bekannt gegeben.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...