Online-Werbeumsätze steigen in 2007 auf über 21 Mrd. Dollar

Dienstag, 26. Februar 2008 16:20
Google Logo

NEW YORK - Wie der Branchenverband Interactive Advertising Bureau (IAB) ermittelte, sind die weltweiten Umsätze aus Online-Werbung zum ersten Mal auf Jahressicht auf über 21 Mrd. US-Dollar gestiegen. Damit wuchsen die Online-Werbeerlöse um 25 Prozent, nachdem in der Online-Werbewirtschaft im vergangenen Jahr rund 17 Mrd. US-Dollar umgesetzt wurden.

Allerdings zeigen die Zahlen, dass sich das Wachstum deutlich verlangsamt. Im Jahr 2006 wuchs das Online-Werbegeschäft noch um 35 Prozent. Trotz des hohen Wachstums der Online-Werbung nimmt der Medienträger Internet nach wie vor nur einen kleinen Anteil am gesamten Werbebudget ein. Nach Angaben des Branchenverbands sind dies weniger als zehn Prozent an den gesamten Werbeausgaben in den USA.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...