Online-Broker sino verzeichnet Einbruch im Dezember

Freitag, 6. Januar 2012 17:48
sino

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die sino AG musste im Dezember 2011 einen deutlichen Rückgang der ausgeführten Order verzeichnen. Gegenüber Dezember 2010 gab die Zahl der Trades um 17,6 Prozent nach.

So sank die Zahl der von der sino AG (WKN: 576550) ausgeführten Order von 92.303 im Dezember 2010 auf 76.018 im Dezember vergangenen Jahres. Im November 2011 hatte sino noch eine Orderzahl von 130.328 gemeldet.

Meldung gespeichert unter: sino

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...