Online-Broker sino AG sieht Auftakt in Geschäftsjahr positiv

Donnerstag, 8. Januar 2009 10:49
sino

DÜSSELDORF - Der Online-Broker sino AG (WKN: 576550) hat heute einige Zahlen zum ersten Quartal 2008/2009 veröffentlicht und spricht trotz Finanzkrise von einem „exzellenten Quartal“.

Wie die sino AG erklärte, habe man im Dezember 2008 91.396 Orders ausgeführt. Verglichen mit dem Vorjahresmonat ergibt sich damit ein Anstieg von 19,8 Prozent. Setzt man die Zahlen allerdings in Vergleich zu den Zahlen des Vormonats (November 2008), verzeichnete sino einen Rückgang der Orders um 19,2 Prozent. Gewonnen hat die sino AG im Dezember 2008 elf Neukunden. Damit verzeichnete sino zum 31. Dezember 2008 619 Depotkunden, ein leichter Rückgang um 0,3 Prozent.

Meldung gespeichert unter: sino

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...