ONI und Todentsu kooperieren

Montag, 6. November 2000 12:03

ONI Systems Corp. (NASDAQ, ONIS, WKN: 939026): ONI Systems, Hersteller von Glasfaser und Netzwerk-Ausstattung, gab heute einen Vertragsabschluss mit der japanischen Todentsu Corp. bekannt. Dieser Kontrakt beinhalte die Bereitstellung von ONI-Systemen für den Telekommunikationsausrüster Todentsu innerhalb Japans. Über den weiteren Umfang des Vertrages bzw. über die Höhe wurden bisher keine Angaben gemacht.

Mit dieser Verbindung erhalte ONI zusätzlich die Erfahrung, die Todentsu auf den Gebieten Konstruktion und Entwicklung in der Telekom-Branche besitze, hieß es von einem Unternehmenssprecher. Zusätzlich erhalte man in diesem Bereich Unterstützung durch die Entwickler von Todentsu in 22 größeren Städten Japans.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...