Omniture-Chef verlässt Adobe

Dienstag, 27. Juli 2010 16:15
Adobe Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Nachdem das US-Softwarehaus Adobe Systems im vergangenen Jahr den Web-Analysespezialisten Omniture übernommen hatte, kündigt nunmehr der ehemalige Omniture-Chef Josh James seinen Rücktritt an - Ende Juli soll Schluss sein. Adobe hatte den Web-Analysespezialisten im September für 1,8 Mrd. Dollar übernommen.

Dagegen berief Adobe den Manager David Wadhwani, der bislang als Vizepräsident und General-Manager der Adobe Platform Business Unit vorstand, zum General-Manager und Senior Vizepräsidenten der neuen Creative and Interactive Solutions Business Unit (CISBU). (ami)

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...