Olympus kann Gewinn mehr als verdoppeln

Montag, 18. November 2002 11:43

Der Hersteller von Digitalkameras Olympus Optical Co. (WKN: 856840<OLY1.FSE>), in diesem Bereich die Nummer zwei hinter Sony, hat heute die Zahlen für das Halbjahr bis zum 30. September 2002 mitgeteilt. Wie es heißt, konnte der Gewinn mehr als verdoppelt werden, nachdem die Kosten erfolgreich reduziert wurden und man auch mehr eigene Kameras verkaufte.

So belief sich der Nettogewinn auf 13,4 Mrd. Yen (111 Mio. USD), nachdem im Vergleichszeitraum des Vorjahres nur 6,2 Mrd. Yen erwirtschaftet wurden. Der Umsatz verbesserte sich um 4,8 Prozent auf 259,9 Mrd. Yen. Mit den Zahlen hat das Unternehmen die eigenen Prognosen, die früher in diesem Jahr abgegeben wurden, ziemlich genau getroffen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...