OHB Technology steigert Gewinn um 65 Prozent

Donnerstag, 18. März 2010 10:43
OHB

BREMEN (IT-Times) - Die OHB Technology AG (WKN: 593612) konnte den Gewinn im Geschäftsjahr 2009 nachhaltig steigern. Auch für 2010 prognostiziert das Unternehmen weitere Steigerungen, wie aus den aktuell veröffentlichten Ergebnissen hervorgeht.

OHB Technology erzielte im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz in Höhe von 287,16 Mio. Euro. Das ist eine Steigerung um 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als dieser Wert noch bei 232,47 Mio. Euro gelegen hatte. Auch das EBITDA konnte um rund zehn Prozent gesteigert werden. So lag dieser Wert in 2009 bei 31,65 Mio. Euro, während es in 2008 noch 28,73 Mio. Euro gewesen waren. Entsprechend stieg auch das EBT von 16,09 Mio. Euro in 2008 auf aktuell ausgewiesene 18,03 Mio. Euro. Damit konnte OHB Technology den Jahresüberschuss um 65 Prozent steigern. Hatte dieser in 2008 noch bei 8,99 Mio. Euro gelegen, waren es aktuell 14,86 Mio. Euro. Das entspricht einem Gewinn je Aktie von 0,61 Euro in 2008 um Vergleich zu 0,96 in 2009.

Meldung gespeichert unter: OHB

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...