O2 hebt Prognosen

Dienstag, 27. September 2005 16:22

LONDON - Wie die Financial Times Deutschland heute berichtete, hat der britische Mobilfunkkonzern O2 Plc. (WKN: A0DQLC<ORU.FSE>) die Prognose für die Gewinnmarge in Deutschland, sowie für das Wachstum in Großbritannien angehoben.

Grund hierfür sei die Neukundengewinnung, sowie die Rückgewinnung von ehemaligen Kunden. Somit erwartet das Unternehmen in Deutschland nun eine Gewinnmarge vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen von rund 20 Prozent, oder etwas höher. Gleichzeitig soll der Umsatz in Großbritannien nun um sechs bis neun Prozent steigen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...