NTT schmiedet Allianz in Korea

Mittwoch, 11. Juni 2003 11:07

Nippon Telegraph & Telephone Corp. (WKN: 873029<NTT.FSE>): Nippon Telegraph & Telephone (NTT) hat eine Kooperation mit einem südkoreanischum Staatsunternehmen angekündigt. Der Konzern will in Südkorea kostenlos Online-Spiele anbieten.

Die regionalen Töchter von NTT werden ab August in Zusammenarbeit mit dem Korea Game Development and Promotion Institute Online-Spiele anbieten. Das Angebot, dass sich am Anfang in einer Probephase befinden wird, kann von den Breitbandkunden NTTs in Südkorea wahrgenommen werden. NTT will damit die Nachfrage für DSL-Anschlüsse ankurbeln.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...