NTT: Gemeinsame Sache mit Walt Disney

Dienstag, 15. Juli 2003 13:27

NTT (WKN: 873029<NTT.FSE>) – das grösste japanische Telekommunikationsunternehmen - hat am Dienstag eine gemeinsame Zusammenarbeit mit dem amerikanischem Unterhaltungsriesen The Walt Disney Co. bekannt gegeben. Ziel der Zusammenarbeit ist ein gemeinsamer Breitband-Internetservice, der sich vor allem an die japanischen Familien richten soll.

Der angekündigte Service wird unter dem Namen „DisneyBB“ ab dem 22. Juli zur Verfügung stehen. Inhaltlich sollen vor allem Spiele, Videos und Musik angeboten werden. Den rund 3,5 Millionen Kunden die sich für die Premiuminhalte von NTT haben registrieren lassen werden im Zuge der Kooperation zwischen den beiden Unternehmen ebenfalls mit zusätzlichen Inhalten von Walt Disney versorgt. Finanzielle Rahmendaten der Zusammenarbeit haben die Unternehmen nicht angegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...