NTT DoCoMo und Coca-Cola mit neuem Service

Mittwoch, 8. August 2001 09:46

NTT DoCoMo (Tokio: 9437, WKN: 916541<MCN.MUN>): Der japanische Mobilfunkbetreiber NTT DoCoMo und Coca-Cola Japan werden im nächsten Monat erstmals einen Service starten, der Getränkeautomaten mit Mobilfunkgeräten verbinden wird.

Der Test wird vom 03. September bis zum 31. Dezember durchgeführt, so die Unternehmen. Der Service mit dem Namen "Cmode" mit Anspielung auf den i-mode Service von DoCoMo wird den i-mode Kunden eine Verbindung zu speziellen Getränkeautomaten ermöglichen. Diese können dann mit dem Mobilfunkgerät am Automaten elektronisch bezahlen. Da die Umsätze im Mobilfunkbereich zur Zeit rückläufig sind, suchen die Anbieter nach neuen Wegen, um die Kunden zu stärkerem Gebrauch der Geräte zu bewegen. Die Unternehmen gehen davon aus, daß vor allem elektronische Zahlungsvorgänge per Mobilfunk ein Weg für steigende Umsätze sein kann.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...