NTT DoCoMo mit neuen 3G-Handys

Dienstag, 10. Dezember 2002 09:27

NTT DoCoMo Inc. (WKN: 916541<MCN.FSE>): NTT DoCoMo, Japans größter Mobilfunk-Provider, bietet seinen Kunden neue 3G-Handys an. Die neuen Geräte weisen eine wesentlich längere Akku-Laufzeit auf als die Vorgänger-Modelle.

Hersteller der neuen Handys mit einer Akku-Laufzeit von 170 bis 180 Stunden im Standby-Modus sind NEC, Fujitsu, und Matsushita. Zuvor hatte Toshiba Geräte mit einer Akku-Laufzeit von lediglich 125 Stunden im Standby-Modus geliefert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...