NTT DoCoMo: Mehr Gewinn, offenes Netz

Donnerstag, 22. März 2001 09:44

NTT DoCoMo Inc. (Tokyo, TSE: 9437, WKN: 916541): Der japanische Mobilfunknetzbetreiber NTT DoCoMo plant seinen i-Mode Dienst zu öffnen.

DoCoMo will Internet Service Providern ab Frühjahr 2003 den Zugang zum mobilen Internetdienst i-Mode ermöglichen. Somit könnten i-Mode Nutzer einen anderen Anbieter als DoCoMo wählen, um i-Mode Dienste in Anspruch zu nehmen.

Japanische Festnetzanbieter werden ihren Kunden mobile Dienste anbieten können. NTT DoCoMo wird durch die Öffnung des Mobilfunknetzes zusätzliche Einnahmen aus der Datenübermittlung erzielen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...