NTT DoCoMo forciert Mobilfunkfernsehen

Mittwoch, 29. November 2006 00:00

TOKIO - Japans größter Mobilfunk-Carrier NTT DoCoMo Inc. (WKN: 916541<MCN.FSE>) plane zusammen mit Fuji Television Network, Nippon Broadcasting System und weiteren Unternehmen die Entwicklung von Fernsehshows für Mobiltelefone. Dies geht aus einem Bericht der Nihon Keizai Business Daily hervor.

Ziel der Partnerschaft, zu welcher auch der Satellitenrundfunksender Sky Perfect Communications und Trading House Itochu gehört, sei die Gründung eines gemeinsamen Joint Venture. Über einzelne Beteiligungen werde noch entschieden, so die Nihon Keizai Business Daily weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...