Novellus Systems - Umsatz und Gewinne sinken

Donnerstag, 26. Januar 2006 09:11

SAN JOSE - Der US-Halbleiterausrüster Novellus Systems (Nasdaq: NVLS<NVLS.NAS>, WKN: 875715<NVS.FSE>) muss für das vergangene vierte Quartal 2005 einen Umsatz- und Gewinnrückgang hinnehmen.

So berichtet der Chipausrüster von einem Umsatzrückgang auf 332,3 Mio. Dollar, nachdem Novellus im Jahr vorher noch 340,3 Mio. Dollar umsetzen konnte. Der Gewinn brach dabei zunächst auf 23 Mio. Dollar oder 17 US-Cent je Aktie ein, nachdem im Jahr vorher noch ein Plus von 37,5 Mio. Dollar oder 27 US-Cent je Aktie zu Buche stand. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen ergibt sich für das jüngste Quartal ein operativer Gewinn von 26,6 Mio. Dollar oder 20 US-Cent je Aktie.

Trotz rückläufiger Umsätze und Gewinne konnte das Unternehmen die Erwartungen des Marktes übertreffen, denn an der Wall Street hatte man im Vorfeld mit einem noch größeren Umsatz- und Gewinnrückgang gerechnet. Analysten hatten durchschnittlich Einnahmen von 314,3 Mio. Dollar und einen Nettogewinn von 16 US-Cent je Aktie prognostiziert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...