Novellus Systems erwartet besseres Quartal

Mittwoch, 29. Mai 2002 09:28

Der US-Halbleiterausrüster Novellus Systems (Nasdaq: NOVL<NOVL.NAS>, WKN: 875715<NVS.FSE>) sieht positiv in die Zukunft. So erwartet der Halbleiterspezialist für das laufende zweite Quartal bessere Zahlen als ursprünglich erwartet. Demnach prognostiziert Novellus für zweite Quartal einen Auftragseingang von 275 Mio. US-Dollar, sowie Umsatzerlöse in Höhe von 220 Mio. Dollar. In diesem Zusammenhang rechnet Novellus mit einem operativen Gewinn von acht US-Cents je Anteil. Im Vorfeld hatten Analysten lediglich mit einem Auftragseingang in Höhe von 250 Mio. Dollar, sowie mit einem Nettogewinn von lediglich sieben Cents je Aktie gerechnet.

Für das nachfolgende dritte Quartal, sowie für das zweite Halbjahr 2002 wollte sich der Halbleiterausrüster nicht äußern. Vor allem verbesserte Gewinnmargen und der anhaltende Investitionsaufschwung im Halbleitersektor zeichnen für die bessere wirtschaftliche Situation verantwortlich, heißt es bei Investmentbanken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...