Novellus gibt sich verhalten optimistisch

Freitag, 29. August 2003 08:57

Der US-Halbleiterspezialist Novellus Systems (Nasdaq: NVLS<NVLS.NAS>, WKN: 875715<NVS.FSE>) sieht zwar im laufenden dritten Quartal seine Umsatzerlöse leicht hinter den Erwartungen der Analysten zurückbleiben, dennoch sieht das Unternehmen eine stetige Verbesserung hinsichtlich seiner Auftragseingänge.

Für das laufende dritte Quartal stellt das Unternehmen Umsatzerlöse zwischen 215 und 220 Mio. US-Dollar in Aussicht, wobei Analysten im Vorfeld fest mit Einnahmen von mindestens 220 Mio. Dollar gerechnet hatten. Dabei will das Unternehmen im laufenden Septemberquartal ein ausgeglichenes Ergebnis erreichen und bleibt damit im Rahmen der Analystenerwartungen. Trotz zurückhaltenden Umsatzschätzungen geht das Management weiterhin davon aus, das Umsatzziel von 220 Mio. US-Dollar erreichen zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...