Novellus dämpft Umsatzerwartungen

Mittwoch, 30. November 2005 09:11

SAN JOSE - Der US-Halbleiterausrüster Novellus Systems (Nasdaq: NVLS<NVLS.NAS>, WKN: 875715<NVS.FSE>) revidiert seine Umsatzprognosen für das laufende vierte Quartal leicht nach unten. Demnach erwartet der US-Chipspezialist nunmehr Einnahmen zwischen 305 und 315 Mio. Dollar, nachdem das Unternehmen im Vorfeld noch Erlöse von bis zu 322 Mio. Dollar in Aussicht stellte.

Die Auftragsbuchungen dürften im laufenden Quartal um fünf bis zehn Prozent gegenüber dem Vorquartal anziehen, so Novellus. Dabei geht Novellus von einem Nettogewinn von 15 bis 17 US-Cent je Anteil aus. Insgesamt will Novellus im laufenden Quartal Halbleiter-Equipment im Wert von 290 bis 300 Mio. Dollar ausliefern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...