Novellus bleibt optimistisch

Montag, 2. Juni 2003 09:23

Die Aktien des US-Halbleiterspezialisten Novellus Systems (Nasdaq: NVLS<NVLS.NAS>, WKN: 875715<NVS.FSE>) klettern unter hohen Umsätzen um mehr als sieben Prozent nach oben, nachdem die Gesellschaft trotz schwieriger Marktbedingungen nochmals seine Umsatz- und Gewinnprognosen für das laufende Quartal bestätigte. So geht die im kalifornischen San Jose ansässige Gesellschaft davon aus, dass im zweiten Fiskalquartal ein Umsatz von 238 Mio. US-Dollar, sowie ein operativer Gewinn von fünf US-Cent je Aktie eingefahren werden kann. Das laufende zweite Fiskalquartal des Unternehmens endet im Juni. Mit den nochmals dargelegten Prognosen bleibt das Unternehmen im Rahmen der Analystenerwartungen, welche für das Juniquartal mit Einnahmen von durchschnittlich 237 Mio. Dollar, sowie mit einem operativen Plus von fünf Cent je Aktie kalkulieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...