Novell verkündet Übernahme von e-Security

Donnerstag, 20. April 2006 00:00

WALTHAM - Der US-Netzwerksoftwarehersteller Novell Inc. (Nasdaq: NOVL<NOVL.NAS>, WKN: 873019<NVL.FSE>) gab nun die Übernahme des Softwareunternehmens e-Security bekannt.

Das Abkommen, welches ein Volumen von 72 Mio. US-Dollar aufweist, stärke Novells Marktposition und soll zudem durch Automatisierung die Kosten für die Kunden senken. Für die kommenden zwölf Monate erwartet das Unternehmen aus der Akquisition positive Umsatzeinflüsse in Höhe von rund 20 Mio. Dollar. Jack Messman, Versitzender und CEO von Novell, erklärte, man wolle vom wachsenden Markt profitieren und die Lösungen künftig weiter an die Bedürfnisse der Kunden anpassen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...