Novatel Wireless erwartet höhere Umsätze

Donnerstag, 6. Juli 2006 00:00

SAN DIEGO - Der US-Mobilfunkausrüster Novatel Wireless (Nasdaq: NVTL<NVTL.NAS>, WKN: 765912<NVW1.FSE>) rechnet im vergangenen zweiten Quartal 2006 mit höheren Erlösen, als zunächst angenommen. So sieht das Unternehmen für das Juniquartal Umsätze von rund 44 Mio. Dollar.

Im Vorfeld stellte das Unternehmen Einnahmen von 40 bis 42 Mio. Dollar in Aussicht. Hintergrund des optimistischen Ausblicks ist eine höhere Nachfrage in verschiedenen Märkten und insbesondere eine stärkere Nachfrage nach PC-Karten, so das Unternehmen. „Unsere Diversifizierungsstrategie für neue und bestehende Produktlinien hat sich in höhere Umsätze im zweiten Quartal niedergeschlagen, wobei das Umsatzwachstum sowohl in den Märkten in Europa, Mittleren Osten und Nordamerika getragen war“, erklärt Novatel-Chef Peter Leparulo die höheren Erlöse.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...