Novatel will neue Aktien ausgeben

Donnerstag, 1. April 2004 15:39

Der US-Mobilfunkspezialist Novatel Wireless (Nasdaq: NVTL<NVTL.NAS>, WKN: 905295<NV3.FSE>), dessen Aktien in den vergangenen 12 Monaten nicht weniger als 2.000 Prozent zulegen konnten, will offenbar den hohen Aktienkurs nutzen, um weitere Aktien auszugeben.

So hat das Unternehmen bereits entsprechende Unterlagen bei der US-Wertpapieraufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) hinterlegt, wonach bis zu 7,5 Mio. neue Anteile ausgegeben werden sollen. 3,5 Mio. Anteile stammen dabei aus dem Bestand der Altaktionäre. Als Underwriter werden dabei die Banc of America Securities und JPMorgan fungieren, wobei die Konsortialbanken Optionen erhalten, 1,1 Mio. zusätzliche Novatel-Aktien von der Gesellschaft zu beziehen, sollte die Nachfrage nach den neuen Aktien das Angebot überschreiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...