Novasoft legt Zahlen vor

Montag, 3. November 2003 09:30

Novasoft (WKN: 677890<NS8.FSE>): Wie heute morgen bekannt gegeben wurde, konnte Novasoft seinen Umsatz aus dem Vorquartal im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres nicht ganz erreichen. So lag dieser bei 15,1 Mio. Euro, wohingegen im zweiten Quartal 2003 an dieser Stelle noch 15,3 Mio. Euro standen. Ein Jahr zuvor waren es sogar noch 19,1 Mio. Euro für das dritte Quartal gewesen.

Als Grund für den geringeren Umsatz gibt das Unternehmen vor allem die schlechte nationale Wirtschaftssituation an. Entgegen dem Umsatz konnte Novasoft das operative Ergebnis (EBIT) allerdings im Vergleich zum vorherigen Quartal deutlich steigern. So legte dieses den Angaben zufolge um rund 70 Prozent von 0,6 Mio. Euro im zweiten Quartal 2003 auf 1,1 Mio. Euro im dritten Quartal zu.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...