Novasoft: Gute Zahlen, aber für Gesamtjahr vorsichtiger

Donnerstag, 1. August 2002 10:37

Der IT-Dienstleister Novasoft (WKN: 677890<NS8.FSE>), der schwerpunktmäßig mit den Softwareprodukten von SAP arbeitet, hat heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2002 berichtet. Das Unternehmen konnte sowohl einen höheren Umsatz als auch einen steigenden operativen Gewinn vorweisen.

Zu den Zahlen: Der Umsatz stieg im ersten Halbjahr um 16,6 Prozent auf 37,3 Mio. Euro. Beim operativen Gewinn war ein Wachstum von 8,7 Prozent auf 4,6 Mio. Euro zu verzeichnen. Positiv war auch das Ergebnis für das zweite Quartal bis Ende Juni. Das operative Ergebnis legte im Vergleich zum Vorjahr um 4,1 Prozent auf 2,3 Mio. Euro zu, der Umsatz stieg um 12,7 Prozent auf 19 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...