Notel Networks will eigene Aktien verkaufen

Montag, 13. Mai 2002 15:11

Der führende kanadische Telekom- und Glasfaserausrüster Nortel Networks (NYSE: NT<nys>, WKN: 929925<NNT.FSE>) will durch den Verkauf von eigenen Aktien im Volumen von 2,5 Mrd. Dollar zusätzliches Kapital aufnehmen. Einen entsprechenden Antrag reichte die Gesellschaft bei der US-Wertpapieraufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) ein. Der Verkauf umfasst sowohl Vorzugsaktien, als auch andere Wertpapiere.</nys>

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...