Nortel verschiebt Veröffentlichung von Ergebnissen

Donnerstag, 2. September 2004 17:09

Nortel Networks Corp.(Nasdaq: NT, WKN: 929925<NNT.FSE>): Der kanadische Telekommunikationsausrüster Nortel Networks gab heute einen weiteren Aufschub der Veröffentlichung der Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2003 und das erste Halbjahr 2004 bekannt. Letzten Monat hatte Nortel noch die Bekanntgabe der Ergebnisse für Ende September 2004 angekündigt. Heute wurde die Veröffentlichung auf Ende Oktober 2004 verschoben.

Das Unternehmen hatte Geschäftsführer Frank Dunn im April 2004 nach der Entdeckung unzulässiger Buchführungspraktiken, die mehrere Jahre zurückreichen, entlassen. Nortel trennte sich nun von weiteren zehn Führungskräften, darunter auch der Leiter der Finanzabteilung sowie der Controller. Der Vorstand war übereingekommen, dass die entlassenen Angestellten den Missbrauch der Buchführungsrichtlinien hätten erkennen sollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...