Nortel und 3Com unterstützen BlackBerry

Dienstag, 22. Februar 2005 09:13

NEW YORK - Der kanadische Netzwerkspezialist Nortel Networks und der amerikanische Netzwerkspezialist 3Com wollen künftig SIP-basierte Sprachunterstützung für Research In Motions (Nasdaq: RIMM<RIMM.NAS>, WKN: 909607<RI1.FSE>) BlackBerry 7270 anbieten.

Beide Hersteller werden demnach die WLAN-Funktionen des BlackBerry unterstützen und somit den Zugang zu Internet-Telefonie via WLAN ermöglichen. Neben der WLAN-Unterstützung wird Nortels Thin-Client auf den Geräten zur Verfügung stehen, wie es heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...