Nortel Networks: kein Joint Venture mit Huawei

Freitag, 9. Juni 2006 00:00

OTTAWA - Der kanadische Telekomausrüster Nortel Networks (NYSE: NT<NT.NYS>, WKN: 929925<NNT.FSE>) hat ein gemeinsam mit dem chinesischen Rivalen Huawei Technologies geplantes Joint Venture aufgelöst. Man habe nunmehr entschieden, nicht mit dem Joint Venture fortzufahren, hieß es. Erst im Februar hatten beide Unternehmen bekannt gegeben, ein Joint Venture im Bereich Breitbandzugangstechnologien gründen zu wollen.

Damit wollte Nortel wieder in einem Markt Fuß fassen, aus dem das Unternehmen erst im Jahr 2001 ausgestiegen war. Im vergangenen Jahr wurden in dieser Industrie neun Mrd. Dollar umgesetzt, so Nortel.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...