Nortel erhält Milliardenauftrag von Sprint

Dienstag, 6. November 2001 08:38

Nortel Networks (NYSE: NT<NT.NYS>, WKN: 929925<NNT.FSE>): Der kanadische Telekommunikationsausrüster Nortel erhielt am Montag einen Milliardenauftrag vom US-Telekommunikationsdienstleister Sprint. Der plant mit Nortels Hilfe seine Kapazitäten auszubauen.

Durch den Deal erhält Nortel 1,1 Mrd. US-Dollar. Dafür rüstet das Unternehmen das Sprint-Netzwerk auf, so dass Daten als "Pakete" übertragen werden können. Das bedeutet, dass Telefongespräche und Internetverbindungen über das gleiche Netz hergestellt werden können. Die Kapazitäten dafür sollen in den nächsten vier Jahren kontinuierlich aufgebaut werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...