NorCom AG: Neuauftrag

Dienstag, 5. Juni 2007 00:00

MÜNCHEN - Die NorCom Information Technology AG (WKN: 525030<NC5.FSE>) kann sich über einen Auftrag der Bundesagentur für Arbeit freuen. Wie heute bekannt gegeben wurde, soll NorCom in diesem Monat auch den endgültigen Zuschlag für das Projekt erhalten.

Das deutsche Software- und Beratungsunternehmen soll in Zukunft verschiedene IT-Unterstützungsdienstleistungen für die Bundesagentur für Arbeit übernehmen. Das Volumen des Auftrages liege bei 50 Mannjahren, die Laufzeit bei mindestens drei Jahren, so das Unternehmen heute. NorCom soll in diesem Zeitraum Business Intelligence (BI)-Verfahren optimieren und weiterentwickeln. Diese umfassen die Bereiche Statistik, Controlling und die Datenbasis operativer Auswertungen. Die endgültige Beauftragung durch die Bundesagentur für Arbeit soll am 15. Juni dieses Jahres erfolgen. Bis zu diesem Zeitpunkt können andere Ausschreibungsteilnehmer Nachprüfungs- und Rügeverfahren beantragen, die eine Auftragserteilung verzögern würden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...