Nokia: Vertrag mit Telkomsel

Montag, 28. August 2006 00:00

ESPOO - Der finnische Mobilfunkkonzern Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) und das indonesische Telekommunikationsunternehmen Telkomsel verkündeten heute den Abschluss eines neuen Vertrages.

Der Kontrakt erstreckt sich über eine Laufzeit von drei Jahren und beinhaltet das Management des WCDMA 3G/HSPA Mobilfunk- und Kernnetzes von Telkomsel durch Nokia. Die Zusammenarbeit beider Unternehmen soll die Einführung neuer 3G-Services ermöglichen, darunter unter anderem Video Streaming. Nokia werde im Rahmen des Vertrages Telkomsels Multivendor WCDMA 3G Netz betreiben. Zudem werde das Unternehmen Know-how in den Bereichen Netzwerkplanung, -implementierung sowie Multivendor Integration zur Verfügung stellen. Telkomsels Netz deckt bisher die dichtbesiedeltsten Regionen Indonesiens ab, darunter unter anderem Greater Jakarta sowie West und Central-Java. Telkomsel und Nokia arbeiten bereits seit 1996 zusammen. Über finanzielle Details vereinbarten beide Unternehmen Stillschweigen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...