Nokia Siemens Networks kommt

Donnerstag, 15. März 2007 00:00

MÜNCHEN - Pünktlich zum Beginn des zweiten Quartals wird Nokia Siemens Networks seine Geschäftstätigkeit aufnehmen. Das teilte die Siemens AG (WKN: 723610<SIE.FSE>) am Mittwochabend mit.

Hinter Nokia Siemens Networks verbirgt sich ein Joint Venture der Siemens AG und der Nokia Oy, das die Netzwerksparten beider Gesellschaften vereint. Beide Unternehmen bringen sich zu je 50 Prozent in die neue Partnerschaft ein. Zum ersten April werden nun die jeweiligen Geschäfte mit Netzbetreibern samt der dazugehörigen Vermögenswerte zusammengeführt. Beide Partner haben sich geeinigt, höhere Netto-Vermögenswerte in das Gemeinschaftsunternehmen einzubringen, Siemens beteiligt sich mit 2,4 Mrd. Euro und Nokia mit 1,7 Mrd. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...