Nokia: Neuinvestitionen und Stellenstreichungen

Dienstag, 31. Januar 2006 17:18

ESPOO - Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) gab heute Pläne für die nächsten Jahre bekannt. Investitionen und gezieltes Engagement auf verschiedenen Märkten sollen dem finnischen Mobilfunkausrüster den Weg in eine erfolgreiche Zukunft ebnen.

Dazu gehört auch die Konzentration auf ausgewählte Teilmärkte, um Kunden in Zukunft stärker individuelle Lösungen anbieten zu können. Im Unternehmensbereich Netzinfrastruktur wird aber weiterhin mit einer steigenden Nachfrage gerechnet. Daher will Nokia die Ausgaben für den Bereich Forschung und Entwicklung in verschiedenen Ländern erhöhen, das Mutterland Finnland soll allerdings nicht dazu gehören.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...