Nokia Networks-Rivale Huawei ist zuversichtlich

Telekommunikationsausrüstung

Montag, 21. Juli 2014 12:36
Huawei Technologies Unternehmenslogo

SHENZHEN (IT-Times) - Huawei hat heute die operativen Ergebnisse für das erste Halbjahr 2014 veröffentlicht. Umsatz und Gewinn entsprechen dabei den Erwartungen.

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres konnte Huawei den Umsatz um 19 Prozent auf 21,9 Mrd. US-Dollar verbessern. Die operative Marge lag bei 18,3 Prozent. Das starke Wachstum im Software- und Servicebereich habe zu einem kontinuierlichen Wachstum im Carrier Network-Geschäfts beigetragen, so eine Pressemitteilung des Unternehmens. Cathy Meng, Chief Financial Officer von Huawei, ist zuversichtlich, dass das Geschäft im Jahr 2014 „durch nachhaltiges Wachstum, eine solide operative Entwicklung und stabile Finanzkennzahlen gekennzeichnet sein wird.“

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...