Nokia mit neuem Produkt auf Kurs

Mittwoch, 22. Oktober 2003 15:52

Nokia (WKN: 870737<NOA3.ETR>): Der weltweit führende Hersteller von Mobilfunkgeräten Nokia ist mit den ersten Verkaufszahlen seines neuen N-Gage TriBand Handys mit integriertem MP3-Player und Radioempfang sehr zufrieden.

Wie das Unternehmen heute bekannt gab, wurden in den ersten zwei Wochen seit Einführung der Produktneuheit weltweit mehr als 400000 Einheiten verkauft. Damit liegt Nokia innerhalb der selbst gesteckten Erwartungen. Am stärksten ist der Absatz nach Angaben eines Firmensprechers in Europa und Asien. Das Geschäft in den USA läuft dagegen noch nicht ganz nach Wunsch. Dieser Makel soll aber durch die Ausweitung des Vertriebsnetzes bald behoben werden. Anfang der Woche hatte Nokia bereits angekündigt, dass N-Gage bald auch über den US-amerikanischen Provider AT&T Wireless erhältlich sein wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...