Nokia mit neuem Downloadservice

Dienstag, 11. Juli 2006 00:00

ESPOO - Der finnische Mobilfunkausrüster Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) zeigt stärkeres Interesse an Mobilfunkmehrwertdiensten. In Zukunft soll der Download von mobilen Multiplayer-Spielen über einen eigenen Service möglich sein.

Durch das eigene Serviceportal Nokia Content Discoverer sollen vorerst nur Nutzer von S60 und S40 Geräten sogenannte SNAP Multiplayer Mobile Games herunterladen können. Mobilfunkkunden, die Geräte von Nokia nutzen, können auf der Content Discoverer Plattform wie aus verschiedenen Katalogen Downloadangebote wählen. Das Angebotsspektrum variiert zum Teil zwischen verschiedenen Ländern bzw. Regionen. Bisher können neun verschiedene Mobiltelefone von Nokia Services von Content Discoverer nutzen. Bis Ende 2006 sollen sechs weitere Geräte hinzu kommen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...