Nokia liefert Tetra-Terminals nach Asien

Montag, 11. Juli 2005 12:22

ESPOO - Nokia (WKN: 870737<NOA3.FSE>) und der südkoreanische Anbieter T. On Telecom haben einen Vertrag abgeschlossen, in dem sich Nokia dazu verpflichtet, Tetra-Terminals für das neue Tetra-Netz von T. On Telecom zu liefern.

Dieser bisher größte Deal im südkoreanischen Markt bezieht sich unter anderem auf das Nokia-Modell THR880i, das auf einer Frequenz von 800 MHz arbeitet. Die Auslieferung der Terminals startete bereits im ersten Halbjahr 2005, nachdem T. On Telecom beschlossen hatte, das bis dahin analoge Netz durch das digital Tetra-Netz zu ersetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...