Nokia liefert an Hutchison 3G

Donnerstag, 30. Oktober 2003 16:14

Nokia Corp. (Stockholm: NOKI<NOKI.SSE>; WKN: 870737<NOA3.ETR>): Nokia hat einen Auftrag von der Hongkonger Mobilfunktochter des Mischkonzerns Hutchison Whampoa (WKN: 864287<HUWA.FSE>) gewinnen können.

Der finnische TK-Ausrüster wird das Kernnetzwerk von Hutchison 3G Hongkong ausrüsten. Hutchison 3G wird ein WCDMA-Mobilfunknetz betreiben. Bei der gelieferten Ausrüstung handelt es sich um ein System für die Netzwerkverwaltung und die entsprechenden Kernnetze selbst. Hutchison 3G hat bereits sein 3G-Netz fertiggestellt und befindet sich derzeit in einer Probephase. Der Konzern will internationale Roamingdienste anbieten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...