Nokia kooperiert mit IBM

Montag, 22. April 2002 10:22

Nokia Oyj (Stockholm: NOKI<noki-sdb.sse>; WKN: 870737<NOA3.ETR>): Der finnische Mobilfunkausrüster Nokia hat am Montag eine Kooperation mit IBM bekannt gegeben.
</noki-sdb.sse>

Die Unternehmen wollen im LAN-Bereich kooperieren. Im Zuge der Vereinbarung wird IBM Global Services die Funk-LAN Technologien von Nokia bei Kunden weltweit integrieren. Nokia wird seine Funk-LAN Produkte weiterhin durch die bestehenden Vertriebskanäle verkaufen. „Wir sehen die Kooperation mit IBM als exzellente Geschäftsmöglichkeit,“ so Paavo Aro, der General Manager der Funk-LAN Sparte von Nokia.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...